Reichsburg Kyffhäuser

Sie suchen etwas bestimmtes?

»Die Rückkehr des Kaisers«

 

Der Kyffhäuser steht für ein reizvolles Gebirge, eine gewaltige Burg und ein monumentales Denkmal, das Kyffhäuser-Denkmal. Die Reichsburg auf dem Kyffhäuser wurde 1118 zerstört. Die Wiederherstellung wurde erst nach Jahrzehnten unter Kaiser Friedrich I. Barbarossa (1152-1190) endgültig abgeschlossen. Anschaulich verdeutlichen die Ruinenreste die Größe und Bedeutung dieser romanischen, dreigeteilten, einst über 600 m langen und 60 m breiten Anlage. Weithin sichtbar ist die imposante Bergfriedruine der Oberburg, der Barbarossaturm.

 

In dem für die Stauferzeit typischen Buckelquadermauerwerk ausgeführt, erreichte der Turm eine Höhe von ca. 30 m. An der nördlichen Ringmauer liegt der Burgbrunnen. Der bis in die 1930er Jahre verschüttete Brunnen ist mit 176 m der tiefste Burgbrunnen der Welt.

 

Die Reichsburg Kyffhausen ist nicht wie viele andere Burgen in Vergessenheit geraten. Sie fand stets breite Aufmerksamkeit, verbindet sich mit ihr und dem Berg doch die Sage von der Wiederkehr des Kaisers Barbarossa und dem Einheitsbestreben des deutschen Volkes.

 

Die Barbarossasage wurde durch die Reichseinigung von 1871 erfüllt und in den Ruinen der Oberburg 1896 das Kaiser-WilhelmDenkmal eingeweiht.

 

Seither werden die Ruinen durch die Größe des Denkmals fast nicht mehr wahrgenommen, sie sind aber vorhanden und präsentieren eindrucksvoll mittelalterliche Baukunst.

 

Das Kyffhäuser-Denkmal bietet seinen Besuchern ganzjährig Führungen auch im historischen Gewand als Burgfrau oder Ritter an. Die Aussichtsplattform, das Burgmuseum, der Kinderspielplatz, das Bistro „Kaiser-Picknick“ mit Biergarten und ein Souvenirshop bieten optimale Voraussetzungen für einen perfekten Ausflug.


 


Kontakt

Kur & Tourismus GmbH Bad Frankenhausen
Kyffhäuser-Denkmal
99707 Kyffhäuserland
Fon: 034651 2780
Fax: 034651 2308
E-mail: Reichsburg Kyffhäuser
www.kyffhaeuser-denkmal.de

 

Öffnungszeiten

April bis Oktober: 9.30 Uhr - 18.00 Uhr
November bis März: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Letzter Einlass 30 Min. vor Schließung


Partner

thueringen

 

 

 

 

 

Burgenstrasse Thüringen

Sitz des Vereins
Veste Coburg · 96450 Coburg

 

 

Geschäftsstelle
Burgenstraße Thüringen e. V. · Geschäftsstelle Heldburg Burgstraße 1 · 98663 Bad Colberg-Heldburg

 

Geschäftsführer
Dr. Franz Nagel